Weg mit dem alten Sattel

Aktualisiert von sven am 28. März 2018

Ein neuer Sitz muss her

Jetzt, wo sich mein Bike Richtung Club-Style entwickelt hat, finde ich, dass der Solo-Sattel nicht mehr passig ist. Eigentlich schlägt mein Herz für die Saddlemen Step-Up Sitzbank, aber irgendwie passt die nicht zu meiner Sportster.

Nach längerer Suche bin ich dann auf den Drag-Specialities Cafe Solo Seat gestoßen. Eine Art Cafe-Racer Solo Sitz mit verstärktem Halt nach hinten. Damit fliegt man beim schnellen Beschleunigen definitiv nicht mehr vom Sattel. Wie komfortabel der Sitz ist, wird sich zeigen. Optisch bin ich sehr zufrieden damit. Auch die erste Sitzprobe hat sich als durchaus positiv herausgestellt.

Forty Eight mit Drag Specialities Cafe Solo Seat
Forty Eight mit Drag Specialities Cafe Solo Seat
Forty Eight mit Drag Specialities Cafe Solo Seat
Forty Eight mit Drag Specialities Cafe Solo Seat
Forty Eight mit Drag Specialities Cafe Solo Seat
Forty Eight mit Drag Specialities Cafe Solo Seat
Forty Eight mit Drag Specialities Cafe Solo Seat
Forty Eight mit Drag Specialities Cafe Solo Seat
Forty Eight mit Drag Specialities Cafe Solo Seat
Forty Eight mit Drag Specialities Cafe Solo Seat